Teilnahmebedingungen / AGB


Erwachsene/ Singles


Tanzen ist ganzjährig möglich. Der Unterricht findet einmal wöchentlich statt, gerne können Sie unser Angebot auch mehrfach nutzen. Während der Baden-Württembergischen Schulferien und an gesetzlichen Feiertagen findet in der Regel kein Unterricht statt. In dieser Zeit sind die Monatshonorare weiter zu entrichten, da es sich bei einem Monatsbeitrag um 1/12 des Jahresbeitrages handelt, der in entsprechenden Raten gezahlt wird. Die Tanzschule garantiert 38 stattfindende Unterrichtswochen pro Kalenderjahr. Die Tanzschulferien werden rechtzeitig bekannt gegeben. Die Auswahl der Unterrichtsräume und der Tanzlehrer steht der Tanzschule frei.

Honorar und Zahlungsweise:

Die angegebenen Honorare gelten pro Person und werden mit dem ersten Unterrichtsabend fällig. Das Honorar wird zum 1. des Monats per Lastschrift eingezogen. Bei Rücklastschriften berechnen wir eine Bearbeitungsgebühr von € 5. Das Honorar wird auch bei Nichtteilnahme am Unterricht fällig.

Verlängerungsservice und Buchungsänderung:

Verlängerungsservice bedeutet, dass sich Ihr Vertrag um die bisher vereinbarte Buchungsdauer automatisch verlängert. Eine Abmeldung in Textform ist bis zu 1 Monat vor Ablauf der vereinbarten Buchungsdauer möglich. In die günstigere Vertragsvariante können Sie zum Folgemonat wechseln.




Solotanz


1. Die Aufnahme in die einzelnen Gruppen kann nur nach vorheriger Anmeldung erfolgen.

2. Am Unterricht kann wöchentlich teilgenommen werden. Während der Schulferien findet kein regulärer Unterricht statt.

3. Das Unterrichts- Honorar wird zum 1. des Monats per Lastschrift eingezogen. Bei Rücklastschriften berechnen wir eine Bearbeitungsgebühr von € 5. Das Honorar wird auch bei Nichtteilnahme fällig.

4. Das monatliche Honorar ist 1/12 der Jahresgebühr und in voller Höhe zu entrichten. Bei längerem Fernbleiben durch Krankheit kann eine Sonderregelung getroffen werden.

5. Eine Abmeldung ist 6 Wochen zum Quartalsende möglich.



Allgemein


Widerrufsrecht bei Internetanmeldungen:

Bei der Internetanmeldung steht dem Kunden das gesetzliche Widerrufsrecht zu. Danach wird die Willenserklärung zur Teilnahme am Tanzkurs erst wirksam, wenn sie nicht binnen einer Frist von 2 Wochen schriftlich widerrufen wird. Der Lauf der Frist beginnt mit Absenden des Anmeldeformulars. Hat der Kunde bereits am Tanzkurs teilgenommen, auch nur stundenweise, so gilt der Widerruf als nicht erfolgt. Der Widerruf ist zu richten an Tanzschule Kiefer, Scheffelstraße 77, 68723 Schwetzingen oder per E-Mail an info@tanzschule-kiefer.de.

Haftung:

Der allgemeine Aufenthalt in den Räumen der Tanzschule Kiefer geschieht auf eigene Gefahr. Für Personen- oder Sachschäden, die nicht von der Tanzschule oder deren Mitarbeitern verursacht werden, ist jede Haftung ausgeschlossen. Für Garderobe übernehmen wir keine Haftung.

Film- und Fotoaufnahmen:

In der Tanzschule Kiefer werden zu bestimmten Gelegenheiten Film- und Fotoaufnahmen gemacht. Bitte melden Sie sich, wenn Sie mit einer eventuellen Veröffentlichung nicht einverstanden sind. Wir machen darauf aufmerksam, dass Teile unserer Räume aus Sicherheitsgründen videoüberwacht sind.

Datenschutz:

Die auf der Anmeldung angegebenen persönlichen Daten werden von uns in einer betriebseigenen EDV-Anlage abgespeichert und gesichert.
Wir versichern Ihnen, dass wir Ihre Daten nur für unsere betriebsinternen Zwecke verwenden und keinem Dritten zugänglich machen.