Unsere Kindertanzkurse

Nachfolgend aufgeführte Punkte bitten wir von Kindern und Begleitpersonen einzuhalten, um damit mehr Ruhe und Konzentration in den Unterricht zu bringen und Ablenkungen so weit als möglich zu vermeiden. Nur so können wir einen qualitativ hochwertigen Unterricht gewährleisten.
 
  • Die Kinder bleiben die ganze Unterrichtszeit im Saal.

  • Stilles Wasser für eine kleine, gemeinsame Trinkpause steht im Saal für alle bereit. Von einem Snack bitten wir vor und während der Unterrichtszeit abzusehen.

  • Noch mal zur Toilette? Sicherheitshalber vielleicht doch noch mal vor dem Unterricht gehen, denn jedes Gerenne während des Unterrichts stört den Ablauf.

  • Wir beginnen pünktlich mit dem Unterricht! Wer zu spät kommt wartet vor dem Saal. Einer unserer Mitarbeiter wartet dort auf eventuelle Nachzügler und bringt die Kinder in den Saal.

  • Um Ablenkungen von draußen entgegenzuwirken und die Konzentration mehr auf den Unterricht zu lenken, haben wir transparente Vorhänge vor den Scheiben angebracht, die während des Unterricht zugezogen sind.

  • Die Bar öffnet erst 10 Minuten nach Unterrichtsbeginn.

Selbstverständlich sollen Sie auch Gelegenheit haben, die tänzerische Entwicklung Ihres Kindes mitzubekommen. Daher öffnen wir immer in der letzten Unterrichtswoche vor den Ferien die Türen und geben den Eltern die jeweils letzten 15 Minuten Gelegenheit, im Unterricht mit dabei zu sein und den Kindern zuzuschauen.